G

Geschützte geographische Angabe (g.g.A.) Peloponnes

Agiorghitiko 90%, Cabernet Sauvignon 10% 

Gegärt in Edelstahltanks. Kurze Maischung, volle malolaktische Gärung und kurze Reifung über feinen Bodensatz. Schraubverschluss. Schwarze Kirschen, Brombeeren, Pflaumen, getrocknete Kräuter, mittlerer Körper, frisch und elegant.

Technische Presentation Cuvée Prestige / 2018
Kategorie Trockener Rotwein
Klassifikation Geschützte geographische Angabe (g.g.A.) Peloponnes
Rebsorten Agiorghitiko 90%
Cabernet Sauvignon 10%
Weinberge Agiorghitiko: Nemea in 500 m Höhenlage
Cabernet Sauvignon: Mantinia Region in 500 m Höhenlage
Hauptsächliche Bodenart Agiorghitiko: Tonerde
Cabernet Sauvignon: Sand
Alter der Reben (Durchschnitt) Agiorghitiko: 20 Jahre
Cabernet Sauvignon: 16 Jahre
Ertrag Agiorghitiko: 66 hl/ha Cabernet Sauvignon: 57 hl/ha
Ernte Agiorghitiko: Mitte September
Cabernet Sauvignon: Ende August
Vinifikation/Reifung Alkoholische Gärung und Extraktion in Edelstahltanks über 6 Tage bei 23˚C. Volle malolaktische Gärung. Kurze Reifung über feinen Bodensatz. Schraubverschluss.
Alkohol per Volumen 13.5%
Totaler Säuregehalt (Milchsäure) 5.30 g/l
pH-Wert 3.55
Notizen zur Verkostung Die Farbe ist ein brilliantes, mässig-starkes Purpurrot mit rosa Akzenten. Auf der Nase ist dieser Wein lebhaft mit einer intensiven Duftnote von schwarzen Kirschen, Brombeeren, einem Ton Pflaumen, Veilchen und getrockneten Kräutern. Von mittlerem Körper am Gaumen, ist er harmonisch abgerundet mit mässigem Säuregehalt und einem mildenTannin. Der Nachgeschmack ist zurückhaltend, mit einer leichten Note Anis.
Weinauszeichnungen
Silvermedaille
Vintage 2017
Thessaloniki International Wine Competition 2018
Vintage 2007
Thessaloniki International Wine Competition 2008